Vogelschutz

Bayerns wunderschöne Natur schützen, das haben sich die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Jahrgangsstufen des Gymnasiums Marktbreit zum Ziel gesetzt.  Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV )schützt Bayerns wunderschöne Natur und will seine Landschaften und Lebensräume erhalten. Jedes Jahr nehmen unsere Schülerinnnen und Schüler an der LBV-Sammelwoche teil, die es ermöglicht, dass Tiere und Pflanzen, die vom Aussterben bedroht sind, direkt geschützt werden können. Bedrohte Biotope können von den gesammelten Spendengeldern gekauft werden und damit die Heimat für seltene Tiere und Pflanzen gerettet werden.  Besonderer Augenmerk wird auf gefährdete Vogelarten wie Weißstorch oder Ortolan gerichtet.

Die Stunde der Gartenvögel

 

Exkursion zur Wiesenweihe

Aktiv für Bayerns Natur

Praktischer Unterricht im Freien