BUSINESSMASTER

Im Rahmen der Projekttage spielten die 9. Klassen am 11.März 2020 die Brettspiele BUSINESSMASTER und/oder MINTMASTER. Die Spiele „sind eine Kombination aus Monopoly und Trivial Pursuit wobei anstelle von Straßen echte Unternehmen die Spielfelder besetzen und Fragen aus dem Lehrstoff zu beantworten sind“ (https://www.schoolgames.eu/spiele).

BUSINESSMASTER enthält beispielsweise über 700 Fragen aus dem Wirtschaftsunterricht und ist auf Deutsch und Englisch durchführbar. Die Fragestellungen sind praxisnah und anhand realer Unternehmen spielbar für Junioren (11-14 Jahre) oder Senioren (14-18 Jahre).

MINTMASTER ist vom Spielablauf ähnlich, enthält dabei über 1.400 Fragen aus dem Lehrstoff der Schulfächer Mathematik, Informatik, Biologie, Physik, Chemie und Technik.

Beide Spiele sind ideal für den fächerübergreifenden Unterricht und eine praxisnahe Erarbeitung des Lernstoffes geeignet.

Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Marktbreit erweiterten die Brettspiele schöpferisch, indem sie am Ende Teams bildeten und darin gegeneinander antraten. Viele Schülerinnen und Schüler freuten sich über das gewonnene Spielgeld und die großen Firmen, die sie aufbauen konnten.

                                                                                                                      StRin Sophia Scheld