Schulsozialarbeit

Seit dem Schuljahr 2016 / 17 ist Schulsozialarbeit am Gymnasium Marktbreit fester Bestandteil des pädagogischen Profils.

Schulsozialarbeit versteht sich als präventives und intervenierendes Beratungsangebot für Schülerinnen und Schüler, Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte.

Als Schulsozialarbeiterin ist Frau Karin Zöller, Diplom Sozialpädagogin (FH), an unserer Schule tätig.

An folgenden Tagen ist Frau Zöller persönlich erreichbar:

Montag          9.00 – 12.15 Uhr

Dienstag        9.00 – 11.15 Uhr

Mittwoch       9.00 – 12.15 Uhr

Der Kontakt kann über das Sekretariat, über eine Lehrkraft, telefonisch oder per Mail hergestellt werden. Schülerinnen und Schüler können Frau Zöller entweder nach Voranmeldung oder spontan in den Schulpausen in ihrem Büro in der Schülerlesebücherei aufsuchen.

Telefon (Festnetz): 09332-5926 33

Email: schulsozialarbeit@gymnasium-marktbreit.de

 

Jede Beratung wird grundsätzlich vertraulich behandelt und findet im Einzelgespräch statt.