Main-Klinik Ochsenfurt spendet Händedesinfektionsmittel

 

Mit Wiederaufnahme des Unterrichts wurden am Gymnasium Marktbreit mehrere berührungslose Spender zur Händedesinfektion aufgestellt.

Da kam eine großzügige Spende der Main-Klinik Ochsenfurt genau richtig: 40 Liter Händedesinfektionsmittel konnte die Klinik der Schule übergeben. Dieser neue Vorrat sollte ausreichen, um den Bedarf für die nächsten Monate zu decken.

Das Gymnasium Marktbreit bedankt sich vielmals!

Dr. Ullrich Groh

(Sicherheitsbeauftragter)