Probenfahrten

Nachdem nicht nur das Erarbeiten der Konzertstücke, sondern auch der soziale Umgang miteinander in den Ensembles im Vordergrund steht, weil neben der individuellen Arbeit an Stimme oder Instrument gerade das gemeinsame Spiel ein Hauptaspekt der Ensemblearbeit ist, ist es für die Musiklehrer des Gymnasiums Marktbreit unerlässlich, über die regelmäßige wöchentliche Probenzeit hinaus auch eine Probenfahrt anzubieten.

Im Schuljahr 2016/17 werden wir dazu mit den Ensembles der Unterstufe nach den Herbstferien nach Burg Rothenfels fahren. Die Ensembles der Mittel- und Oberstufe fahren nach den Winterferien in die Musikakademie Weikersheim. Neben den Proben stehen hier natürlich auch gemeinsame Aktivitäten und Spiele auf dem Programm. Den Höhepunkt der Probefahrten bietet in jedem Jahr der Bunte Abend, der von den Schülerinnen und Schülern selbst mit verschiedenen Spielen, Sketchen und lustigen Aktionen vorbereitet wird.