Erster Platz beim Vorlesewettbewerb auf Kreisebene

Am 3. Februar fand der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am Egbert-Gymnasium in Münsterschwarzach statt, bei dem 14 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Schulen des Landkreises Kitzingen gegeneinander antraten.

Leonie Üttinger im Kreis ihrer Klasse und mit ihrem „Coach“ Dr. Endres

Es gehörte schon eine Portion Mut dazu, auf der Bühne des Amphitheaters zu stehen und sich der Konkurrenz der anderen Bewerber zu stellen. Leonie Üttinger vertrat dabei das Gymnasium Marktbreit hervorragend und konnte die Jury sowohl beim Wahl- als auch beim Fremdtext durch ihren lebendigen Vortrag überzeugen.

So gratulieren wir herzlich zum 1. Platz auf Kreisebene und wünschen viel Erfolg beim Bezirksentscheid!

Markus Jagusch