Die Aktion Apfelpause hat neue Gesichter

Acht Mädchen aus der Klasse 7a übernehmen die Aktion „Apfelpause“ vom P-Seminar „Gesunde Schule“.

Die neuen Gesichter der Apfelpause von links nach rechts: Louisa Bischoff, Livia Tremmel, Julia Zeitz, Lena Mark, Johanna Damm, Leonie Greubel, Lilly Pfeuffer, Anne-Marie Fink

Nachdem das P-Seminar „Gesunde Schule“ im Februar abgeschlossen ist, haben sich Theresa Striffler und Laura Steinmann (Q12) auf die Suche nach interessierten Nachfolgern gemacht, die ihre Aktion „Apfelpause“ fortsetzen könnten. Und sie sind fündig geworden! Ganz spontan haben sich alle Mädchen der Klasse 7a bereit erklärt, die monatliche Aktion zu übernehmen.

Wie gewohnt findet also die Apfelpause jeden ersten Montag im Monat statt. Die Äpfel werden auch weiterhin vom Elternbeirat gespendet und stammen vom regionalen Anbieter „Sommerhäuser Hofmarkt“ der Familie Steinmann.

Iris Ruppert