Auftritt und Mitmachzirkus im Freilandmuseum Bad Windsheim

Es war ein Auftritt wie aus dem Bilderbuch: Vor einem kleinen Zirkuszelt auf einer Apfelbaumwiese, inmitten von bunten Bauerngärten, Schäfchen auf der Weide und dazu strahlend blauer Himmel! Das Kinderfest im Freilandmuseum Bad Windsheim bot sicherlich die reizvollste Atmosphäre für einen Auftritt der Zirkusgruppe in diesem Schuljahr.

Die unzähligen Zuschauer, die in einem kleinen Amphitheater schattige Plätze fanden, waren dann auch begeistert von den Darbietungen. Der daran anschließende Mitmachzirkus, bei dem alle Besucher die verschiedensten Zirkuskünste ausprobieren konnten, war ein absoluter Renner des Kinderfestes. Das Motte „Kinder machen etwas für Kinder“ sprengte seine Grenzen , denn viele, viele Väter und Mütter mühten sich ebenso mit Tellern, Diabolos, Pois und Reifen, wie die kleinen Besucher des Festes. Unsere Zirkuskinder aus den Klassen 6 bis 11 bewiesen wieder einmal ihre Fähigkeit, ihr Können und ihre Freude am Zirkus weiterzugeben. Ihr Einfühlungsvermögen und die Hingabe, mit der sie arbeiteten, erntete uneingeschränktes Lob und machte uns als Schul-Zirkus-Familie richtig stolz.

Für nächstes Jahr sind wir bereits wieder engagiert und die uns begleitenden Familien wollen auf jeden Fall wieder bei diesem Highlight für die ganze Familie dabei sein.

Barbara Clobes

Bildgalerie

Noch viele weitere Fotos auf unserer Gymnelli-Homepage!