Bewerbungstraining und Steuer-Crashkurs

Im Rahmen der projektorientierten Seminare (P-Seminare) findet am Gymnasium Marktbreit eine Vielzahl von Veranstaltungen zur Berufs- und Studienorientierung für unsere Schülerinnen und Schüler der elften Jahrgangsstufe statt. Im März wurden vor Ort ein Bewerbungstraining und ein Steuer-Crashkurs organisiert.

Herr Kelber, Mitarbeiter der AOK, führte ein sehr anschauliches und praxisnahes Bewerbungstraining durch. Er gab sowohl sehr wichtige Hinweise für die Erstellung einer Bewerbungsmappe als auch für das gute Gelingen eines Bewerbungsgespräches. Nicht nur die Sitzhaltung und Gestik bzw. Mimik während eines Bewerbungsgespräches wurden geübt, sondern es wurde auch auf die Bedeutung des ersten und letzten Eindruckes bei persönlichen Gesprächen aufmerksam gemacht. Die Schülerinnen und Schüler wurden zudem sensibilisiert, welche Informationen man in sozialen Netzwerken preisgibt und welche besser nicht.

Studenten des Finanzamts Würzburg besuchten das Gymnasium mit dem Ziel, den Schülerinnen und Schülern das nötige Wissen zu vermitteln, um einen eigene Steuererklärung ausfüllen zu können. Sei es in der Ausbildung oder in einem Job in den Ferien oder während des Studiums, die Gymnasiasten werden sicherlich bald damit konfrontiert und sind so ideal vorbreitet. Die Studierenden informierten im Anschluss über das duale Studienangebot und das Ausbildungsangebot zum Finanzwirt.

Dr. Christina Oßwald, Christiane Lehrieder