Geschichts-Olympiade am Gymnasium Marktbreit

In der Fortsetzung einer Tradition fand auch in diesem Jahr wieder ein Geschichts-Wettbewerb an oben genanntem Gymnasium statt.

Alle Schülerinnen und Schüler der siebten Klassen nahmen daran teil und stellten ihr Wissen über den Geschichts-Stoff der sechsten Klasse unter Beweis.

Die drei jeweils Besten aus den drei Klassen erhielten aus den Händen von Herrn Härtlein, dem Vorsitzenden des Vereins der Freunde des Gymnasiums Marktbreit einen von diesem Verein gestifteten Buchpreis, der Schulleiter OStD Gernert gratulierte den Gewinnern.

Manfred Engelhardt