Rund um den Apfel

Nicht nur die Schülerinnen und Schüler des gleichnamigen P-Seminars sondern auch unsere OGS-Kinder befassen sich mit verschiedenen Aspekten des Apfels.

Nach der Studierzeit ging es zur Apfelernte auf die Wiese hinter den Biologie-und Chemieräumen, wo einige schuleigene Bäume stehen. Anschließend wurden die Äpfel dann unter Anleitung von Frau Dipl.-Soz.päd. Anne Bögelein sachkundig verwertet. Dabei gab es – wie die Fotos zeigen – eine ganze Menge handwerklicher Fähigkeiten zu erlernen und auszuüben.

Nebenher erfuhren die Schülerinnen und Schüler auch, dass Äpfel nicht nur schmecken sondern auch gesund sind. Und Spaß machte es ihnen sichtlich auch: Die Jungen und Mädchen waren gemeinsam konzentriert bei der Sache und freuten sich schon bei der Vorbereitung darauf, das Mus und die „Apfelkräpfle“ zu verspeisen.

Monika Rahner