Sportlerehrung der Stadt Marktbreit

Wegen herausragender sportlicher Leistungen wurden bei der jährlichen Sportlerehrung der Stadt Marktbreit durch den Bürgermeister, Herrn Hegwein, auch einige Mannschaften des Gymnasiums Marktbreit geehrt.

Die Schülerinnen und Schüler bewiesen sich in den Schul-Wettbewerben der Sportarten Tennis, Tischtennis, Leichtathletik, Geräteturnen, Fußball Mädchen. Die Mannschaften erhielten Urkunden und Ehrenmedaillen für ihre besonderen Erfolge! Die Mannschaften Tennis Jungen III und Mädchen II wurden Regionalsieger und Bezirksvizemeister, die Mannschaft Fußball Mädchen II Regionalsieger.

Gerade unter den Bedingungen des G8 sind diese Leistungen beachtlich! Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Sportler unseres Gymnasiums!!

Carina Gold