Schulimkerei

Seit diesem Schuljahr befindet sich am Gymnasium Marktbreit eine Schulimkerei im Aufbau. Das gleichnamige P-Seminar 2013/15 kann schon erste Erfolge verbuchen, denn knapp 200 Gläser unter dem Motto: „Marktbreits schlauster Honig“ warten auf ihren Verkauf. Diese Leistung haben unsere vier Bienenvölker den letzten Sommer über vollbracht.

Um grundlegendes Wissen im Umgang mit Bienen zu erlangen, hielt Herr Gerhard Müller-Engler, staatlicher Fachberater für Bienenzucht vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Erlangen, bereits einen von zwei Vorträgen rund um die Natur der Bienen.

Darüber hinaus haben wir bereits einen informativen und anschaulichen Schaukasten in der Schule gestaltet. Außerdem haben wir die Varroa-Milbe bekämpft. Wir hoffen, dass wir unsere Völker gesund über den Winter bekommen.

Der erste Verkauf des Honigs wird am Elternsprechtag stattfinden.

Das P-Seminar unter Leitung von Walter Graf

Dank an die Sponsoren

Weitere Bilder