Jubiläumsvorstellung – 20 Jahre Schulzirkus Gymnelli

Seit 20 Jahren gibt es den Schulzirkus Gymnelli am Gymnasium Marktbreit. Was mit 18 neugierigen und einer ebenso für alles offenen Lehrerin damals begann, ist inzwischen eine Vorzeigegruppe des Gymnasiums mit 120 Zirkuskindern aus den Klassen 5 bis 12 geworden.

Die drei Jubiläumsvorstellungen mit dem Thema „Traumwelten“ boten den Zuschauern einen Rausch an Farben, wunderschönen Bildern und Artistik vom Feinsten. Begleitet von selbstverfassten Gedichten und dem Sandmännchen konnte man eintauchen in Träume, in denen es schwebende Meerjungfrauen, tanzende Clowns und Hexen, in atemberaubender Höhe schwingende Luftakrobaten und Trapezkünstler, Menschenpyramiden bis unter die Turnhallendecke, unendlich viele fliegende Bälle, Keulen, Diabolos gab, in Welten mit Bodenakrobaten in traumhaften Varianten, Einrad fahrenden Hasen, im Schwarzlicht erscheinenden Skizzen des Malers Miro, Hula-Hoop-Reifen, die sich wie Seifenblasen drehten, Legosteinen, die Devil-Sticks kreisen ließen, und Partnerakrobatik vom Feinsten, mit Feuer jonglierenden und schwingenden „dunkle“ Wesen, fliegenden Trampolinspringern und einer schier unbegrenzt beweglichen Schlangenfrau. Immer wieder dazwischen die 28 Anfänger, die zeigten, was man nach einem Jahr Training auf die Beine stellen kann. Das dreistündige Programm, das von allen Teilnehmern höchste Konzentration forderte, war für die Zuschauer nicht eine Minute langweilig. Sie erlebten ein kurzweiliges Feuerwerk aus Höchstleistungen, nahtlos ineinandergreifenden Nummern und viel, viel sichtbarer Freude der Teilnehmer.

Natürlich ist es beim Schulzirkus Gymnelli Ehrensache, dass die Zirkuskinder die Aufführung völlig ohne Lehrkraft hinter der Manege und an der Technik schaffen, was nicht zuletzt den „Schwarzen Helfern“ zu verdanken ist, die, ohne im Rampenlicht zu stehen, extrem wertvolle Arbeit leisten. Die Zirkusgruppe des Gymnasiums Marktbreit wird seit 20 Jahren geleitet von Barbara Clobes.

Barbara Clobes
Fotos: Jürgen Mayr, Barbara Clobes

Plakat

Bildgalerie

Noch viel mehr Fotos finden Sie auf unserer Zirkus-Homepage!