Engagement für die Schulfamilie

Am Gymnasium Marktbreit haben sich unter Anleitung von Frau OStRin C. Lehrieder auch im vergangenen Schuljahr 2012/2013 wieder Tutorinnen und Tutoren sehr engagiert und hochmotiviert um die neuen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 gekümmert.

Dafür dankte Ihnen Herr OStD Gernert sehr herzlich und überreichte ihnen zum Schuljahresende ihre wohlverdienten Zertifikate.

Die Schulhausrallye am ersten Schultag, der Schullandheimaufenthalt mit dem Projekt „Lernen lernen“ im Oktober oder die Begleitung an den Wandertagen waren von den Tutorinnen und Tutoren zu bewältigen. Am „Tag der offenen Tür“ wurden die Kinder mit verschiedenen Aktionen wie z. B. der Roboterwerkstatt vertraut gemacht, die legendäre Faschingsfeier „Villa Kunterbunt“ musste geschultert werden und Unterstützung der offenen Ganztagsschule war auch gefragt.

Diese und andere wichtige Aktivitäten haben unsere Tutoren zur Zufriedenheit aller sowohl mit Spaß und Kreativität als auch Einsatzfreude gemeistert.

Christiane Lehrieder