Skilager der Klasse 7a

Gleich nach den Weihnachtsferien machte sich die Klasse 7a mit ihren Lehrern Barbara Clobes, Stephan Clobes und Matthias Wagner auf ins Zillertal zur Wintersportwoche 2013. Bei viel Schnee und eisigen Temperaturen (-13C !) wurden für 80% der Schülerinnen und Schüler die allerersten Schritte auf Skiern getan.

Die gute Laune half über die ersten Mühen mit viel bergauf steigen hinweg, so dass bereits ab dem zweiten Tag am Feinschliff der Bogen gearbeitet werden konnte. Die Abende waren angefüllt mit Pistenregeln erarbeiten, Eisstockschießen, einer Fackelwanderung zur Berghütte, viel Spaß bei einem Spieleabend und natürlich mit unserem „Bunten Abend“. Für alle das größte und schönste Gemeinschaftserlebnis war es, dass am Ende der Woche absolut alle Schülerinnen und Schüler die „Schwarze Abfahrt“ geschafft hatten. Eine Wanderung zum vereisten Wasserfall in einer beeindruckenden Berglandschaft schloss diese Woche am letzten Tag ab, so dass wir alle 23 Schülerinnen und Schüler am Samstag wohlbehalten ihren Eltern übergeben konnten.

Barbara Clobes

Weitere Bilder