Engagement für die Aktion Schutzengel

Am 8. Dezember zeigten die Teilnehmer des P-Seminars „Aids in Europa und Afrika“ aktives Engagement für ihr Projekt-Thema: Zusammen mit dem Frauenbund Marktbreit, der Waren aus dem Welt-Laden anbot, standen sie an einem Infostand den Besuchern der „Schlossweihnacht Marktbreit“ zur Verfügung, um über die Missio-Aktion „Schutzengel“ zu informieren.

Diese Aktion betreut Aids-Waisen und von Aids betroffene junge Frauen und Mädchen in Afrika und Südost-Asien. Die 15 Teilnehmer zeigten sich trotz der tiefen Außentemperaturen dabei so engagiert, dass am Ende des Tages 240 Euro aus ihrer Spendenbüchse an die „Aktion Schutzengel“ überwiesen werden konnten.

Barbara Clobes