Wildunfallvermeidungsscheinwerfer überzeugt auch die Jäger

Nach dem Regionalwettbewerb und dem Landeswettbewerb „Jugend forscht“ präsentierte Florian Schwegler seinen Wildunfallvermeidungsscheinwerfer (WUVS) auch auf der Jahreshauptversammlung der Jägerkreisgruppe in der Steigerwaldhalle in Wiesentheid.

Der Kreisgruppenvorsitzende Klaus Damme lobte seinen Erfindergeist, denn durch den WUVS soll die Anzahl der Wildunfälle reduziert werden. Das begeisterte die Jägerkreisgruppe so, dass Florian für seinen Scheinwerfer im Rahmen der Jahreshauptversammlung mit der Plakette „Naturerbe Bayern“ des BJV ausgezeichnet wurde.

Alexandra Graf