Showeinlage der Zirkusgruppe beim Landkreisball

Es ist schon das große gesellschaftliche Ereignis im Landkreis Kitzingen: Der Ball der FWU in Wiesentheid. Diesmal wurden wir vom Schulzirkus Gymnelli als erste Schule seit 40 Jahren um eine Showeinlage gebeten.

Siebzehn Zirkuskinder, wohl unsere erfahrensten, mussten in einer guten Viertelstunde die Quintessenz unseres Könnens zeigen. Dass wir dabei nicht das gesamte Spektrum unserer Repertoires an Zirkuskünsten ausnutzen konnten, war klar. Also boten wir die Highlights unserer Menschenpyramiden (Die Hallendecke war gerade hoch genug!), die Bonbons aus Ball- und Keulenjonglage, fliegende Diabolos und eine sehr ausdrucksstarke Partnerakrobatik-Nummer. Der rauschende Applaus der 700 Ballbesucher war dann auch der Lohn für diese außergewöhnliche Leistung, die, wie in der Moderation hervorgehoben wurde, trotz der Belastungen durch das G8, äußerst professionell ist und von sehr großem persönlichen Einsatz der Teilnehmer zeugt.

Barbara Clobes

Weitere Bilder