Grasgrün statt graublau

Ein fröhlicher Grünton sollte es anstelle des schon leicht verblassten Hellblaus im Klassenzimmer der 8b sein, so hatten es die Schülerinnen und Schüler der neuen Klassengemeinschaft entschieden.

Trotz der Generalsanierung im Jahr 2011 wollten die Gymnasiastinnen und Gymnasiasten nochmal eine Renovierungsaktion in Angriff nehmen, damit ihr Klassenzimmer freundlicher und ansprechender wirkt. Mit viel Engagement von den beiden Klassenelternsprecherinnen Frau Seuffert und Frau Preu organisiert, standen Farbe, Pinsel, Rollen, Klebeband, Folie, Leiter etc. zur Verfügung. So machte sich etwa die Hälfte der Klassenmitglieder der 8b am Freitagnachmittag mit viel Tatendrang ans Werk und klebte ab, strich und pinselte. Unterstützt von der Klassenleiterin Frau Dr. Oßwald und dem stellvertretenden Klassenleiter Herrn Graf und drei tatkräftigen Müttern erstrahlte das Zimmer bald in angenehmen Gelb- und Grüntönen. Vielen Dank an dieser Stelle an die Eltern für ihren Einsatz und die Finanzierung der bereitgestellten Arbeitsmittel.

Dr. Christina Oßwald und Walter Graf
Foto: Stefan Schmidt