DELF Scolaire erfolgreich bestanden

Schüler erhalten ihr vorläufiges Zertifikat

Im Schuljahr 2010/11 haben 14 Schüler/innen des Gymnasiums Marktbreit erfolgreich am DELF Scolaire, Niveaustufe B1 oder B2, teilgenommen.

Hinten (von links): Nadja Sieber, Nina Kamleiter, Julia Reger, Sonja Reifschneider, Sabrina Lutz, Frau Völker, Beate Betschler
Vorne (von links): Alena Heid und Laura Will
Es fehlen: Lukas Schaub, Tamara Mohr

Das DELF Scolaire ist ein international anerkanntes Sprachzertifikat, das den Schülern ihre Französischkenntnisse in den Bereichen Hörverständnis (compréhension de l’oral), Textverständnis (compréhension des écrits), Schreibfähigkeit (production écrite) und Sprechfertigkeit (production orale) attestiert. An zentral gestellten Prüfungen stellen die Schüler/innen erstere drei unter Beweis, der Bereich Sprechfähigkeit hingegen wird am Gymnasium selbst in einer gesonderten Prüfung bewertet. Zur Vorbereitung gibt es einen einstündigen Kurs, in dem die einzelnen Kategorien eingeübt werden. Die Niveaustufe B1 ist für Schüler der 10. Jahrgangstufe gedacht, die Niveaustufe B2 können Schüler der 12. Jahrgangsstufe absolvieren.

Wir gratulieren den Schülern zu ihren hervorragenden Ergebnissen!

Regine Völker