Planspiel Börse: Bulle oder Bär

Nach einem Jahr ohne Prämierung gelang unserer Schule wieder ein Erfolg. Von der Klasse 9b erreichten zwei Spielgruppen vordere Plätze.

Die SIBESENISIs mit Frontman Sebastian Fuß und Mitspielern Simon Karl, Nico Knauer, Benedikt Lindner und Simon Scheller landeten beim Planspiel Börse 2010 der Sparkasse Mainfranken im Landkreis Kitzingen auf dem zweiten Platz. Sie erhielten ein Preisgeld von 200 €.

Die Limon Brothers mit Paul Frank, Manuel Dill, Frederic Hümmer, Lukas Remling und Michael Stich wurden Dritte und konnten sich über ein Preisgeld von € 150.- freuen. Beiden Gruppen waren auch auf dem Gebiet der Sparkasse Mainfranken auf den ersten zehn Plätzen dabei.

Robert Blase
Bilder: Gerlinde Eidel

Weitere Bilder