Vorlesewettbewerb Französisch

Auch im neuen Jahr 2010 konnten die jeweils drei Kandidaten aus den zwei Französischklassen der 9. Jahrgangsstufe ihr Können im Lesen französischer Texte unter Beweis stellen. Der Wettbewerb fand am Freitag, den 05.02.2010 in der 5. und 6. Stunde in der Mensa statt.

Die Vertreter der Französischklasse 9a/b waren:

Für die Klasse 9c lasen:

In der Jury saßen zwei Schülerinnen des Französischleistungskurses, Andrea Morgenstern und Katharina Düll, und die Französichlehrerinnen Frau Volk, Frau Reif und Frau Oechsner.

Nach der Begrüßung der Schüler und Schülerinnen durch Frau Sperl mussten die Kandidaten in der ersten Runde einen ihnen bekannten und eingeübten Text vorlesen.

Darauf folgte ein Quiz zu dem Text „Stéphanie Superstar“, den die Vertreter der Klassen abwechselnd mit Vera Nusko vortrugen. Das Ende der Geschichte lasen die Jury-Mitglieder Andrea Morgenstern und Katharina Düll. Anschließend gab Frau Rahner Informationen zum DELF scolaire.

Als die Entscheidung der Jury feststand, gab Frau Oechsner die Gewinner bekannt. Den ersten Platz belegte Veronica Simons (9c), über den zweiten Platz freute sich Alena Heid (9c) und der dritte Platz ging an Lukas Schaub (9c). Den Gewinnern wurde ein Buchpreis überreicht, doch auch für die drei Vertreter der Klasse 9a/b gab es einen Trostpreis.

Zum Schluss bedankte sich Frau Kissinger bei den SchülerInnen und Kolleginnen für ihre Mitwirkung.

Julia Reger (Klasse 9a)