Aktion Gesundes Pausenbrot am Gymnasium Markbreit

Auch zu Beginn des Schuljahres 2009/10 hat der Elternbeirat des Gymnasiums Marktbreit wieder seine bei Schülern und Lehrern gleichermaßen beliebte Aktion Gesundes Pausenbrot durchgeführt.

Ein gutes Dutzend Eltern hat unter der Leitung der Elternbeiratsvorsitzenden Ilke Alsheimer für knapp 800 Schüler nahrhafte und gesunde Pausebrote zubereitet, um sie daran zu erinnern, dass Gesundes auch schmackhaft sein kann. Schon um 7.30 Uhr haben die Eltern begonnen, Vollkornbrote zu schneiden, Gemüse zu putzen, Obst zu waschen und Brote zu belegen. Um 9.25 Uhr stand dann das bunte und verlockende Buffet im Pausenbereich für alle Schüler und Lehrer bereit. Die Firma Danone vervollständigte das Angebot mit den verschiedensten Fruchtjoghurten, die sie kostenlos an die Schüler verteilte. Wie jedes Jahr fanden die Brote reißenden Absatz, so dass die Eltern hoffen können, dass der eine oder andere Schüler in Zukunft mehr Wert auf ein gesundes Pausenbrot legt.

Katja Schulte-Bockholt

Weitere Bilder