OGS – jetzt geht es los!

Ja, auch am Gymnasium Marktbreit gibt es jetzt die Offene Ganztagsschule.

Der Startschuss für die 25 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5-7, die von ihren Eltern für die Nachmittagsbetreuung angemeldet wurden, fiel am 16.09.09.

Noch etwas verunsichert waren die jungen OGS-ler, als sie sich um 13.00 Uhr erstmals mit ihren Betreuerinnen Frau Stahl und Frau Gräf-Kleinhenz von der gfi (gemeinnützige GmbH) trafen. Was erwartete sie wohl hier?

Nachdem sie den kleinen Imbiss, den StD A. Forster allen zum Einstieg spendiert hatte, eingenommen hatten, waren alle zufrieden und widmeten sich umgehend ihren Hausaufgaben. Anschließend war noch Zeit für Sport und Spiel.

Ab der zweiten Schulwoche soll der OGS-Betrieb nach Plan laufen:

Auf diese Weise können wir den Lebensraum Schule um individualisierte Bildungsangebote und eine sinnvolle Freizeitgestaltung am Nachmittag erweitern.

Alles Wissenswerte rund um die OGS finden Sie auf den OGS-Seiten dieser Homepage.

Christiane Lehrieder