Unser erster eigener Adventskranz

Eine Gruppe aus acht Schülern fand sich zum Adventskranzbinden zusammen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Die Idee war, den Adventskranz, der in der Vorweihnachtszeit immer im Foyer unseres Gymnasiums hängt, diesmal nicht von einer Floristin anfertigen zu lassen, sondern ihn selbst herzustellen.

Zu diesem Zweck traf sich eine kleine Schar Freiwilliger am Freitag vor dem 1. Advent, um in einer Gemeinschaftsaktion den schuleigenen Adventskranz zu binden und zu schmücken.

Sechs eifrige Mädchen aus den Klassen 5a und 5b übernahmen das Schneiden der Zweige auf die richtige Größe. Das Binden hingegen war Jungensache und wäre ohne Jan Hiller aus der K12, der schon einige Erfahrung auf diesem Gebiet hat, sicherlich nicht so reibungslos über die Bühne gegangen. Auch Tobias Hoyer aus der 9a trug nicht unerheblich zum Gelingen dieser Aktion bei.

Als der Kranz nach knapp zwei Stunden fertig war, waren alle mit dem Ergebnis zufrieden. Auch ohne Kerzen und Bänder sah er schon sehr gut aus, geschmückt dann aber noch besser, und am Montag erhielten die fleißigen Helfer von allen Seiten Lob für ihre Arbeit.

Monika Rahner

Weitere Bilder