Sicherheitsübung am Gymnasium Marktbreit

Am Nachmittag des 30.06.09 stand der erste Baustein des überarbeiteten Sicherheitskonzeptes unseres Gymnasiums für das Lehrerkollegium auf dem Programm.

Nach dem Studium der neuen Mappen mit den Verhaltensregeln für den Ernstfall folgte der praktische Teil. Auf dem Parkplatz hatte Herr Theo Eschenbacher von der Firma Metzler zahlreiche Feuerlöscher sowie verschiedenste andere Materialien wie z. B. eine in Flammen lodernde Stahlwanne bereitgestellt. Jeder Lehrer hatte so die Möglichkeit den sach- und fachgerechten Umgang mit dem Feuerlöscher zu üben.

Als weitere Bausteine des Konzeptes steht am 23.07.09 der Sicherheitstag für die gesamte Schule an sowie mittelfristig eine Schulung des Lehrerkollegiums bezüglich Erster Hilfe und Maßnahmen gegen Übergriffe von Dritten.

Christiane Lehrieder

Weitere Bilder