Starke Teamleistung der Marktbreiter Dragons

Am Spielfeld bereiten Matthias Walter und Frederic Wendel den Roboter auf das Match vor. Die Moderatorin, die Schiedsrichter und Zuschauer erwarten spannende zweieinhalb Minuten.

Was macht der Roboter denn nun schon wieder? Bis zum nächsten Lauf muss dringend etwas geschehen!

Am Vorbereitungstisch versuchen die Schüler bis zur letzten Minute, die Präsentation und den Roboter zu optimieren.

Bei der Preisverleihung sind die „Dragons“ doch noch stolz auf ihre Leistung. Die Urkunden werden im Beisein von Prof. Dr. Schilling (hinten rechts) vom Lehrstuhl für Robotik an der Universität Würzburg verliehen.