Achtung! Piraten! – Faschingsfeier für die Fünftklässler

Eine Piraten-Party bildete am Mittwoch vor den Faschingsferien den Abschluss der Tutorenaktionen in diesem Schuljahr.

Die Besatzungen der drei Piratenschiffe 5a, 5b und 5c stachen sofort nach der sechsten Stunde in See und traten an, die Schatzkarten zu erkämpfen und schließlich den im Schulhaus versteckten Schatz zu heben. Zuvor aber mussten sie viele schwierige Aufgaben erledigen, die Kraft, Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Teamgeist erforderten. Unter der Anleitung von Frau Sauer hatten die Tutoren Wettspiele vorbereitet, die für Spannung und fröhliche Stimmung sorgten. Zwischendurch konnten die Piraten ihren Hunger und ihren Durst am reichlich gedeckten Büffet stillen. Die neue schuleigene Musikanlage war erstmals im Einsatz und brachte die Glasflächen zum Vibrieren. Natürlich gab es wie auf jeder Faschingsfeier auch einen Kostümwettbewerb, bei dem es gar nicht so einfach war, einen Sieger oder eine Siegerin zu küren. Nach dem Heben der Schätze beschloss eine Polonäse durch das Schulhaus die Faschingsfete. Die Fünftklässler bedankten sich bei den Tutoren mit einer LaOla-Welle.

Wir danken Frau Dietrich-Knobling für die stimmungsvolle Dekoration der Pausenhalle und allen Eltern, die Leckereien für das Büffet gespendet haben, insbesondere aber Frau Sieber, die sich den ganzen Nachmittag über um das leibliche Wohl der Mannschaften gekümmert hat. Bedanken möchten wir uns auch recht herzlich beim Elternbeirat, der nicht nur die Feier großzügig finanziell unterstützte, sondern auch allen Tutoren einen Kino-Gutschein als Anerkennung für ihre im letzten Halbjahr geleistete Arbeit überreichte.

Alexandra Sauer, Gabriele Wollmann

Weitere Bilder