Experiment des Monats Oktober

Wie kann man einen Eiswürfel schmelzen, ohne ihn zu erwärmen? Wie kann man einen Luftballon aufblasen, ohne hinein zu pusten? Diesen Fragen ging Robert Kalla bei seinen Experimenten des Monats Oktober auf den Grund. Wie die Bilder zeigen, kann ein Eiswürfel allein durch den Druck, der durch ein gespanntes Drahtseil ausgeübt wird, regelrecht zerschnitten werden und ein Luftballon kann alleine von der durch Körperwärme bewirkten Ausdehnung der Luft in einer Flasche ein wenig aufgeblasen werden. Ein weiteres Experiment zeigte die unterschiedliche Wärmeleitfähigkeit verschiedener Materialien.

Das Experiment des Monats November findet am 27.11.2008 in der ersten Pause im Physiksaal 2 statt.

Markus Ruppert

Weitere Bilder