Aktion Gesundes Pausenbrot am Gymnasium Marktbreit

Auch in diesem Jahr fand am Gymnasium Marktbreit wieder die vom Elternbeirat durchgeführte Aktion „Gesundes Pausenbrot“ statt.

Auf einem riesigen Buffet bot der Elternbeirat allen Schülern und Lehrern des Gymnasium ein gesundes, reichhaltiges und abwechslungsreiches Angebot an belegten und mit Obst sowie Gemüse garnierten Vollkornbroten und -brötchen an. Seit 7.00 Uhr morgens hatten zweiundzwanzig Eltern und sechs Schüler gemeinsam geschnitten, geraspelt, belegt und garniert um dieses riesige Buffet aufzubauen. Die Bäckerei Gebert war so freundlich, alle Backwaren, die bei der Aktion belegt wurden, zu spenden. Und auch in diesem Jahr fanden die verlockenden Pausenbrote wieder reißenden Absatz, so dass das Ziel der Aktion erreicht wurde. Denn es ging den Eltern vor allem darum, zu zeigen, dass gesunde Ernährung durchaus sehr gut schmecken kann. Die Begeisterung, mit der die Schüler das Buffet „gestürmt“ haben, lässt hoffen, dass sie die Anregung, noch mehr auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung zu achten, angenommen haben.

Katja Schulte-Bockholt