DELF – die Fortsetzung einer Erfolgsgeschichte

Fünf Teilnehmer des Leistungskurses Französisch F5 absolvierten erfolgreich die DELF-Sprachprüfung (Anforderungsniveau B2). Die gute Nachricht kam schon im April, auf die Urkunde über ihr französisches Sprachdiplom mussten Isabel Hofmann, Miriam Hofmann, Katharina Karl, Felix Kirchberg und Evelyn Zehnder jedoch etwas länger warten. Jetzt liegen sie endlich vor, so dass die fünf jungen Leute sie gemeinsam mit dem Abiturzeugnis in Empfang nehmen können. Wir gratulieren ihnen noch einmal ganz herzlich zu ihren guten Leistungen.

Zurzeit bereiten sich fünf Französisch-Schüler aus den 11. Klassen auf die DELF-Prüfung (Anforderungsstufe B1) vor. Der schriftliche Teil des Examens findet am Samstag, 21.06.2008, am Gymnasium Marktbreit statt, die mündlichen Einzelprüfungen in der darauf folgenden Woche. Natürlich drücken wir ganz fest die Daumen.

Weitere Informationen zum DELF (Vorbereitung, Prüfungsformat, Prüfungsgebühren usw.) gibt es hier!

Monika Rahner