Prix des Lycéens allemands 2007 – der Literaturpreis der deutschen Gymnasiasten

Auf der Buchmesse in Leipzig (21.- 23. März 2007) wird aus den fünf nominierten französischen Romanen das Lieblingsbuch der deutschen Oberstufenstufenschüler ausgesucht und prämiert. Der Leistungskurs Französisch (K13) des Gymnasiums Marktbreit war bei der Vorauswahl in Augsburg vertreten.

Monika Rahner

Was ist eigentlich der „prix des Lycéens allemands“?

Durchführung des Projekts

Inhaltsangaben