Energiesparprojekt fifty/fifty

Am Montag, 24. 7. 2006 überreichte der stellvertretende Landrat, Herr Walter Hahn, dem Gymnasium Marktbreit einen symbolischen Scheck über 4 747.81 Euro;. Dies war der 50% Anteil an der Energieersparnis des damals zu Ende gehenden Schuljahres.

OStD Voit war hoch erfreut und dankte allen an diesem Erfolg Beteiligten, den Energiebetreuern der Klassen und Herrn OStR  Engelhardt, dem Leiter dieses inzwischen bewährten und ertragreichen Projektes. Auch der Hausmeister, Herr Gabriel, die Damen des Sekretariats und des Reinigungspersonals haben einen Anteil daran. Das dabei erworbene Geld wird für größere und kleinere Anschaffungen der Schule - z.B. für die neue Bibliothek - verwendet und entlastet so wiederum die Kasse des Aufwandsträgers, des Landratsamtes.

Manfred Engelhard