Neuanschaffungen

Am 2. 5. 2007 stellten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c an der Tischtennis -platte des Pausenhofs dem Fotografen. Sie präsentierten einige der nützlichen Dinge, die in Absprache mit dem Leiter des Energieprojekts, Herrn OStR Engelhardt aus Mitteln der Energieersparnis kürzlich angeschafft wurden. So konnten für den Sport Tischtennisschläger, Netzgarnituren und Fußbälle gekauft werden. Hockeyschläger werden in Kürze folgen.

Herr StD Hinz und Herr OStR Dr. Endres hatten dies angeregt. Herr StR Katzenberger hatte einen weiteren anspruchsvollen Baukasten für seinen erfolgreichen Roboterkurs beschafft, StR Dr. Kofer konnte mit Energie-Mitteln die Kosten für die Verdunkelung bei seiner Theateraufführung begleichen, Frau OStR Clobes erwarb einige zusätzliche Lampen, bezahlt vom selben Konto. Eine Wanduhr für die neue Mensa konnte außerdem erworben werden

Auch im laufenden Schuljahr 2006/07 setzten wir unser Projekt zur Energieersparnis fort. Die Energiebetreuer taten weiterhin das Ihre, das Bewusstsein hiermit das Richtige zu tun hat sich nach den neuesten Erkenntnissen zur globalen Klimaerwärmung deutlich verstärkt.

Wir bemühen uns also seit 1998 um etwas, das sich spätestens seit Februar 2007, dem Zeitpunkt der Erklärung der UNO zur Globalen Erwärmung als sinnvoll und richtig erwiesen hat, und zwar nicht nur im Sinne der oben genannten finanziellen zusätzlichen Spielräume. Wir hoffen, dass wir auch in diesem sehr warmen Jahr mit erstmals einzurechnenden neuen Anbauten ein gutes Ergebnis erzielen werden.

Manfred Engelhardt