Konzert in der Kirchenburg

In der Segnitzer Kirchenburg gaben der Chor und das Orchester des Gymnasiums Marktbreit unter der Leitung von Herbert Ullmann am Freitag, dem 19.05 ein Konzert.

Trotz schönem Wetter fand das gut besuchte Konzert im Inneren der Kirche statt, nicht wie zuerst geplant in den Außen-Arealen. Nach einer kurzen Ansprache vom örtlichen Pfarrer und Lehrer am Gymnasium Marktbreit, Herrn Pfarrer Bernath begann das Konzert.

Unter den vorgetragenen Stücken waren neben den Klassikern von Mozart auch Kanons und Traditionals, zum Beispiel aus Afrika. Um 20.30 Uhr war das Konzert zu Ende. Danach gab es noch Kaffee und Kuchen im Pfarrhaus.

Mitglieder des Grundkurses Chor:
Lena Augustin, Sabine Burghart, Thereasia Herrmann, Sabine Mantel und Hanna Schwarz

Mitglieder des Chors:
Sarah Schlegelmilch, Ann-Kahrin Wagner, Lara Urban, Sonja Fischer, Aniel Augustin, Dominica Demel, Lisa Spörer, Johannes Holubar, Janna Holzberger, Alexandra Goeß, Lena Augustin, Sabine Burghart, Thereasia Herrmann, Sabine Mantel, Teresa Schindler, Anja Kleinschnitz und Hanna Schwarz

Mitglieder des Orchesters:
Lisa Zauter: Querflöte; Sabrina Gehre: Blockflöten; Salina Damerow: Oboe; Oliver Ziegler, Eva-Maria Schöller, Stefan Clobes und Herbert Ullmann: Violine; Ilona Ullmann: Violoncello

Leitung:
OStR Herbert Ullmann

David Schlegelmilch